LEISTUNGEN     VOR DER GEBURT     NACH DER GEBURT

Vor der Geburt*

Während der Schwangerschaft:

  • informiere ich Sie im ersten Vorgespräch über mein Leistungssprektrum, inkl. sog. Basisdatenerhebung. Diesem Termin folgt zeitnah ein individuelles Vorgespräch (Fragen zur Schwangerschaft und Geburt).
  • führe ich Vorsorgeuntersuchungen* laut Mutterschaftsrichtlinien durch (bei Risikoschwangerschaften in Kooperation mit Ihrem Arzt/ihrer Ärztin)
  • leiste ich Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • biete ich  individuelle Geburtsvorbereitung auf Grundlage der traditionellen Hebammenkunst an (Termine ab der 36. SSW)
  • haben Sie auch Anspruch auf Hebammenhilfe bei/nach einer Fehlgeburt

*Weiterführende Infos zum Thema Schwangerenvorsorge



*) Alle anfallenden Gebühren rechne ich direkt mir Ihrer Krankenkasse ab (ausgenommen Taping und Wiesenkinderkurse). Vorgespräche dienen u.a. der Basisdaten- und Anamneseerhebung sowie Leistungsspektrum/Betreuungsbedarf. "Hebammencastings" sind keine Krankenkassenleitungen und werden somit privat

in Rechnung gestellt (30€/angefangene 20 Minuten). Privatversicherte erhalten eine Rechnung lt. Privatgebührenordnung Hebammen NRW. Sie sollten sich vorab informieren, welche Hebammenleistungen Ihre private Versicherung übernimmt.